Berichte Kunstradsport

Hier finden Sie unsere aktuellen Berichte aus dem Kunstradsport beim Radsportverein 1906 Schwenningen.

Info bei facebook:

kr facebook

dsc 0427b

Anmeldung



HomeBerichteEinrad-Juniorinnen starten bei Bezirksmeisterschaft in Lottstetten

Einrad-Juniorinnen starten bei Bezirksmeisterschaft in Lottstetten

Am Sonntag 01.Februar waren die Juniorinnen des RSpV Schwenningen
zum Wettkampf in Lottstetten. Hier ging es um die Qualifikation zur 
Baden-Württembergischen Meisterschaft.

Die Schwenningerinnen sind seit diesem Jahr in die Juniorinnen Klasse 
gewechselt.
Entsprechend anspruchsvoller ist in dieser Klasse die geforderte Norm.

Zuerst fuhr die Vierer Einradmannschaft mit Stefanie Regge, Iris 
Drescher, Lea Pfister und Annika Köpp.
Das Team fuhr ohne größere Fehler. Aber durch den Trainingsrückstand 
fehlte die letzte Körperspannung und die Eleganz. Als dann die gegendrehende Turbinen Torfahrt nicht klappte, war klar, daß man die Qualifikation abschreiben konnte.

Danach hieß es für die Sechser Mannschaft mit Stefanie Regge, Iris 
Drescher, Lea Pfister, Annika Köpp, Nina Müller und Fabienne Gomes neues 
Spiel neues Glück.
Am Anfang lief es auch ganz gut. Das Programm wurde ohne Sturz 
absolviert. Aber auch hier schlichen sich ein paar leichte Ausführungsfehler ein. Am Ende kam das Team auf 43,97 Punkten.
Das war zu wenig um die Tickets für die Landesmeisterschaft zu lösen.

Trotzdem war das Trainergespann zufrieden. Für Fabienne Gomes war es die 
erste Wertungsfahrt.
Sie trainiert erst seit Herbst letzten Jahres mit dem Team. Sie hat sich 
schon gut in die Mannschaft integriert.
Auch hier zeichnet sich ab, daß man in dieser Saison noch mit 
Leistungssteigerungen rechnen kann.



 

Wer ist online

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100



logo pfeiffer

 

logo singer